Digitales Produkttraining für die Mitarbeiter:innen von o2

Digitales Produkttraining für die Mitarbeiter:innen von o2

Den neuen Mobilfunk-Vertrag o2 Grow erfolgreich verkaufen

Ziele des Lernangebots:

  • Die Mitarbeiter:innen in den Bereichen Customer Service und Verkauf lernen die Besonderheiten des neuen Vertrags o2 Grow kennen.
  • Sie werden in die Lage versetzt, ihre Kund:innen zu beraten, sie über den Vertrag zu informieren und diesen zu verkaufen.
  • Die Geburtstagsstimmung zum Jubiläum der Marke soll transportiert werden, um als Motivation im Verkauf des neuen Tarifs zu unterstützen.

Kunde/Auftraggeber: Telefónica Deutschland, Marke o2

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kundenservice und Verkauf

Für Telefónica Deutschland setzen wir seit vielen Jahren neue Lernangebote für unterschiedliche Unternehmensbereiche um. Einige Projekte sind langfristige Lernangebote, zum Beispiel im Bereich Finance & Accounting. Wir haben für diesen Fachbereich ein mehrstufiges Online-Training entwickelt und ergänzen und erweitern es kontinuierlich mit neuen, relevanten Lerninhalten. Diese begegnen den Lernenden über Jahre hinweg immer wieder in ihrem Arbeitsalltag und helfen beim Onboarding neuer Kolleg:innen.

Es gibt jedoch auch Lerninhalte, die punktuell und demnach zu einem ganz konkreten Zeitpunkt wirken sollen. Häufig ist das der Fall, wenn die Mitarbeitenden von o2 Telefónica etwas über ein neues Produkt lernen sollen, um ihr Wissen dann im Vertrieb oder Kundenservice zu nutzen. Unsere Lernmodule für o2 Produkte stellen sicher, dass das notwendige Knowhow zu einem fixen Rollout-Termin flächendeckend verfügbar ist.

Web Based Training zu o2 Grow

So war auch die Anforderung beim Web-Based-Training zum neuen Tarif o2 Grow: Dieser wurde als Geburtstagstarif entwickelt und sollte pünktlich zum 20. Geburtstag von o2 bei allen Mitarbeitenden bekannt sein.

„Wichtig war uns außerdem, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch das Lernmodul auch selbst in Geburtstagsstimmung kommen. Sie sollten spüren, dass es etwas zu feiern gibt,“ erklärt Frank Stefan Alì, Manager für Training Development und Quality Assurance bei o2 Telefónica. Besonders kurzweilig sollte es daher sein, bewegt, fröhlich, bunt und auch ein bisschen „lauter“ als es die Lernenden von ihren Online-Trainings sonst gewohnt sind.

Content first, Party second

Trotz aller Geburtstagsstimmung mussten wichtige Informationen zum Tarif und Tipps für die Beratung und den Verkauf von o2 Grow vermittelt werden. Die Herausforderung in unserer Konzeption war es, die Stimmung in die Vermittlung und Auseinandersetzung mit den Lerninhalten einzuflechten.

Auf den Inhaltsseiten, die beispielsweise Tarifdetails zeigen, nutzen wir deshalb eine besonders klare und deskriptive Sprache, um die Informationen auf den Punkt zu vermitteln. Die grafische Darstellung unterstützt diese Klarheit noch einmal. Sie strukturiert Texte, hebt Besonderheiten hervor und gibt eine Leserichtung vor.

Die Feierlichkeiten kommen dabei trotzdem nicht zu kurz. Wir setzen immer wieder Animationen und Soundeffekte ein, um dem Web Based Training eine Dynamik zu verleihen. Unser Off-Sprecher ist locker und begeistert, so dass leicht eine Verbindung zwischen ihm und den Lernenden entsteht. Und auch er transportiert die Geburtstagsstimmung anlassentsprechend.

E-Learning-Module für den kurzfristigen Einsatz

Einer der großen Vorteile von Web Based Trainings ist, dass sie per Klick überall verfügbar sind. Sie sind ein ideales Format, wenn es darum geht, eine große Zielgruppe schnell zu informieren. Das wäre bei einer Zahl von mehreren tausend Lernenden in einem Präsenztrainingsformat kaum möglich. Ein Online-Lernmodul hat zudem den Vorteil, dass es auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal angeschaut werden kann. So erreichen wir auch Kolleg:innen, die später hinzu kommen oder zum Launch des Trainings nicht anwesend waren.

Auch wenn das Training hauptsächlich in Vorbereitung auf einen Aktionszeitraum von mehreren Wochen vorgesehen ist, steckt unser Team genauso viele Ideen, so viel Kreativität und Zeit in das Modul wie bei einem Modul, das auch längerfristig eingesetzt werden soll.

„Wenn wir ein neues Produkt auf den Markt bringen, haben wir nur einen Versuch. Über das WBT zu o2 Grow haben wir neben den reinen Fakten zum Tarif vor allem die dahinterliegende Idee vermittelt und die Geburtstagsstimmung eingeflochten. Damit erreichten wir über 5.000 Mitarbeitende parallel. Hätten wir Live-Trainings umgesetzt, egal ob online oder in Präsenz, hätte das zusätzliche Zeit in Anspruch genommen, eine reine Infomail hätte keiner gelesen. Ein knackiges WBT hatte für unsere Zielsetzung einfach die meisten Vorteile,“ beschreibt Alì.

Digitale Produkttrainings

Web Based Trainings aber auch Lernvideos sind eine hervorragende Möglichkeit, um ein Produkt vollumfänglich darzustellen und Mitarbeiter:innen in Beratung und Verkauf zu befähigen, ihren Job bestmöglich zu machen. Denn egal worum es sich bei ihnen dreht, ob Sie Mobilfunkverträge, Wasserhähne, Autos oder Baumaterial verkaufen – es dreht sich fast immer um dieselben Fragen:

  • Was ist das neue Produkt?
  • Was kann es (auch im Vergleich zu möglichen Vorgängermodellen)?
  • Was sind (technische) Besonderheiten?
  • Wie lässt es sich anwenden/verbauen/installieren?
  • Wie unterscheidet es sich zu Produkten vom Wettbewerb?
  • Für welche Zielgruppe ist es vorgesehen?
  • Welche Vorteile bietet es meinen Kund:innen?
  • Was sind die besten Argumente für den Verkauf?

Genauso können digitale Trainings auch dafür genutzt werden, um Grundlagenwissen vermitteln und anschließend gemeinsam in einem Präsenztraining darauf aufzubauen (Stichwort: Blended Learning).

Wenn Sie sich das Produkttraining für o2 gerne anschauen möchten, melden Sie sich gerne bei uns. In einem persönlichen Termin haben wir die Möglichkeit, Sie durch den Inhalt des Trainings zu führen und direkt Fragen dazu zu beantworten. Gerne zeigen wir Ihnen dann auch weitere Kundenprojekte, die für Sie spannend sein könnten. –> kontakt@learn.work

05.08.2022

B+N ist jetzt learn

lesen

Hot town, summer in the Büro

lesen